Sie befinden sich hier: Willkommen / Aktuelles
suche

Bibel, Visionen...

"Verlass dich nie auf Visionen oder Träume, auf plötzliche Eingebungen oder auf irgendwelche andere starke Impulse. Denke daran: Nicht durch solche Dinge sollst du den Willen Gottes in einer bestimmten Situation erfahren, sondern indem du schlicht und einfach die Aussagen der Heiligen Schrift auf deine Lage beziehst. Dabei stehen dir Erfahrung und Verstand zur Verfügung, und der Geist Gottes wird dich unterstützen."

John Wesley (1703 - 1791)

Aktuelles

   
   

Gemeindefreizeit 2017

 

Die diesjährige Gemeindefreizeit findet vom Do. 25.05. – So. 28.5.17 im Chandlerhaus am Attersee statt.

 

  • Gemeinde - Heimat
  • gemeinsam Gott loben
  • gemeinsam feiern,
  • gemeinsam hören,
  • gemeinsam ergänzen,
  • gemeinsam sprechen.


u.a. Besuch des „Evangelischen Museums Oberösterreich“

Anmeldung und Info: Pfarrer Bernfried Schnell 

KUNST PAUSE


Herzliche Einladung zu einer
kreativen Pause in der EMK Bregenz!

10. Mai 2017  |  „Frisch geschmückt“

 

Aus Fimo®-Modelliermasse formen wir Kettenanhänger, Perlen oder Armschmuck. Ganz nach unseren Wünschen und Ideen.


Teilnehmer: max. 10 Personen, Kosten: 10 Euro
(schriftliche Anmeldung per Mail/SMS/... erforderlich)
Doris Schnell, Tel. 0660 5428317

Klausurtagung des Gemeindevorstands

 

„Lieben – Lernen – Leiten“ (SLI)

Vom 17.-18. Februar traf sich der Gemeindevorstand zu seiner Klausurtagung im Tagungshotel Viktor.

 

Marc Nussbaumer, EMK Pfarrer und Referent der Tagung leitete die Schulung anregend und professionell. Er zeigte auf, wie Gemeindeleitung gestärkt und gefördert wird und wie die gesunde Team-entwicklung aufeinander aufbaut. Diese 5 Kriterien sind voneinander abhängig: 1. Vertrauen, 2. gesunde Konfliktfähigkeit, 3. Verbindlichkeit, 4. Standards (verbindliche Verantwortung) und 5. Ergebnisse realisieren. Dem gegenüber stehen die Teamzerstörer: 1. Misstrauen, 2. Angst vor Konflikten, 3.   Unverbindlichkeit, 4. Verantwortungslosigkeit und 5. Desinteresse.

 

Ein weiteres Thema sprach die positiven und nötigen Entwicklungsschritte für eine Gemeinde an. Für uns alle war es eine sehr intensive und gewinnbringende Zeit. 

 

Wir bauen eine LEGO® Stadt

 

Gemeinsam bauen wir eine 10 m lange LEGO© Stadt mit vielen Traumhäusern, Hochhäusern, Fußballstadion, Schwimmbad, Hotel, Hafen, Flughafen, Feuerwehr, Polizei, einer riesigen Kirche und vielem mehr. 

 

In den Baupausen haben wir Zeit für Essen, Trinken, Spiele und Baubesprechungen mit spannenden Geschichten aus der Bibel. Bitte eine kleine Jause für die Kinder mitgeben. Kostenbeitrag pro Kind € 5.-

 

Zu diesem kreativen Wochenende sind alle „Baumeister“ (Jungs und Mädchen) im Alter von 8 bis 12 Jahren herzlich willkommen. 

 

Programm Aufbau:
Do. 04.08.   09:00 - 13:00 Uhr

Fr.  05.08.   09:00 - 13:00 Uhr

Sa. 06.08.   09:00 - 13:00 Uhr

So. 07.08.   09:30 - 12:00 Uhr (Familiengottesdienst mit Besichtigung)

 

Programm Stadtbesichtigung:
Sonntag     09:30 - 12:00 Uhr

Der Sonntag beginnt mit einem Abschlussgottesdienst für Groß und Klein.

Danach Eröffnung der LEGO Stadt und Besichtigung mit Stehkaffee. Eltern,

Verwandte und Freunde sind herzlich eingeladen!

 

Treffpunkt:
EMK Bregenz (gegenüber vom Bundesgymnasium)
Am Eingang steht ein LogoStadt Einladungsschild

Blumenstr. 5, 6900 Bregenz

Bitte Hausschuhe mitbringen!

 

Kontakt und Anmeldung:
Pfarrer Bernfried Schnell

Blumenstr. 5, 69000 Bregenz

Telefon 05574 43907

bernfried.schnell@STOP-SPAM.emk-schweiz.ch

 

 

niX bsundriX

Herzliche Einladung zu einem musikalischen Abend mit Don & Susie Newby im Kesselhaus Bregenz am Samstag, 4. Juni 2016, 20 Uhr!

LINK

KUNST PAUSE

Herzliche Einladung zu einer
kreativen Pause in der EMK Bregenz!

9. März 2016  |  „Schönes aus Modelliermasse“

Aus lufthärtender Modelliermasse formen wir Schönes und Nützliches. Wer Zeit hat, kann am darauf folgenden Nachmittag zum Bemalen der Werkstücke in die EMK kommen.


Teilnehmer: max. 10 Personen, Kosten: 10 Euro
(schriftliche Anmeldung per Mail/SMS/... erforderlich)
Doris Schnell, Tel. 0660 5428317



  

Hausbau Gottes

Predigtreihe
"Unsere Gemeinde, Hausbau Gottes"
als thematische Vorbereitung zu den Gemeindewahlen in 2016

Benefizveranstaltung

Neue griechische Volksmusik
mit Andreas & Kostis Paragioudakis

am 5. Dezember 2015
um 19:00 Uhr

 

Mit griechischer Volksmusik der besonderen Art, werden sie uns auf eine musikalische Reise in ihre Heimat Kreta mitnehmen.

Im Anschluss gibt es Produkte aus Griechenland wie Olivenöl, Kräuter, Wein etc. zum Probieren und Kaufen. 


Der gesamte Erlös geht an das SOS Kinderdorf VARI in Athen/GR.

 

 

Adventsfrühstück

Herzliche Einladung zum Adventfrühstück!

Sonntag, 29. November
9.00 Uhr

Mit adventlichem Büchertisch.
Anmeldung erwünscht.
Mailkontakt

KUNST PAUSE

Herzliche Einladung
zu einer kreativen Pause
in der EMK Bregenz!

24. November 2015
„Adventliches aus Draht & Holz“

Mit etwas Übung lässt sich aus Draht, Kunstvolles gestalten. Von abstrakt bis figürlich präsentieren wir dann die Objekte auf Treibholzstücken - und beim Adventfrühstück in der EMK.


Teilnehmer: max. 10 Personen,
Kosten: 10 Euro
(schriftliche Anmeldung per Mail/SMS/... erforderlich)

http://www.kunstpause.doris-schnell.at/

   

Gemeindeabend im September

Herzliche Einladung zum Gemeindeabend!

am Do, 24.09.2015
um 20.00 Uhr

Thema „Abendmahl“
mit Jörg Niederer

Missionsgottesdienst

Herzliche Einladung zum Missionsgottesdienst
mit gemeinsamen Mittagessen am So. 20.09.15 um 9:30 Uhr

Zu Gast: Pfarrer Stefan Pfister, EMK-Davos

Connexio-Mitarbeiter KAMBOTSCHA

Information zum Spendenprojekt (pdf)
  

Männerforum

Am Do. 17. Sept. 19:30 Uhr - mit Imbissin der EMK Rheineck

Thema: Weil Hass Liebe braucht!

„Michael Stahl hat als Kind kein wirkliches Zuhause: Sein Vater ist arbeitslos und Alkoholiker. Spielsachen besitzt der Junge keine, statt dessenmuss er mit seinem Vater betteln. In der Schule wird er deswegen zum Gespött. Verzweifelt will er sich mit acht Jahren das Leben nehmen. Er schreit zu Gott – und bekommt ein Zeichen…“

Treffpunkt und gem. Abfahrt nach Rheineck um 19 Uhr am Gemeindezentrum.
Herzliche Einladung an alle Männer und Freunde der Gemeinde!
  
   

KUNST PAUSE

Herzliche Einladung zu einer kreativen Pause in der EMK Bregenz!

08. September 2015  |  „Kieselsteine bemalen“

Sie liegen wunderbar in der Hand, dienen als Briefbeschwerer und sind sehr dekorativ. Wir bemalen Steine mit kräftigen Acrylfarben, Lack-/Filzstiften und Vergoldermaterial.

Teilnehmer: max. 10 Personen, Kosten: 5 Euro
(schriftliche Anmeldung per Mail/SMS/... erforderlich)


Nacht unter Gottes Himmelszelt

Fr. 14.08. ab 17.00 Uhr
bis Sa. 15.08., 11.30 Uhr

Liebe Gemeinde und Freunde,
ich möchte Euch herzlich zu einer „Nacht unter Gottes Himmelszelt“ einladen. (Die „Nacht unter Gottes Himmelszelt“ findet nur bei trockenem Wetter ohne Gewitterwarnung statt)

Mitzubringen sind:
Schlafsack / Zelt / gute Freunde / Essen + Getränke + Gitarre ... / Freude an Gemeinschaft / Geld für Frühstück

Anmeldeschluss: Montag, 10.08.15
bei Pfr. B. Schnell, Fon: 0660 4841301

Ort:
Alpengasthof Brüggele
Oberhauser Brüggele 332
6861 Alberschwende
Tel.: +43 (5579) 4391

Treffpunkt und Lagerplatz:
Auf dem Hügel der Liftstation (gegenüber Alpengasthof), Toiletten können vom Alpengasthof genutzt werden.


Programm:
Lagefeuer / Grillen / Abendandacht / Morgenandacht / Frühstück im Alpengasthof

KUNST PAUSE

Kreative Pausen in der EMK Bregenz.

09. Juni 2015  |  „Kiesel... Beton... Mosaik“

Wir stellen Trittsteine / Garten-Dekosteine aus Beton mit Kiesel, Glas, Muscheln u.a. her.

Verbindliche Anmeldung per Mail oder telefonisch ist erforderlich.

Teilnehmer: max. 10 Personen, Kosten: ca. 10 Euro für Material


 

 

Benefizkonzert


Herzliche Einladung zu einem musikalischen Abend

mit griechischer Musik und Informationen über das Spendensprojekt "SOS Kinderdorf Vari/Athen".

... Flyer ansehen

niX bsundriX

Herzliche Einladung zu Musik, Gesprächen und Begegnungen im Kesselhaus Bregenz!

 

Samstag,16.05.2015 um 20.00 Uhr

Zu Gast: Musiker Gianni Arena aus Berlin

Pop, Soul and Faith – ein authentischer Künstler mit spirituellem Tiefang

Freier Eintritt

Weitere Infos: Pfr. Bernfried Schnell, 05574 43907

Artikel in Kirche&Welt vom 21.5.15 lesen

Gemeindewochenende

 

Herzliche Einladung zum Gemeindewochenende
im Erlebnisgästehaus Kanisfluh

Das Thema wird sein:
„Seelsorge als Gabe und Aufgabe in der Gemeinde“


17.-19. April 2015
im Haus Kanisfluh

mit Pastor Thomas Wirth

Unbedingt reservieren!


Anmeldung und Fragen: KONTAKT


Herzliche Einladung
zum Osterfrühstück
am Sonntag, 5. April

 

Das gemeinsame Osterfrühstück findet um 8:00 Uhr in den Gemeinderäumen der EMK Bregenz statt. Diesmal bringt jeder bitte etwas zum Frühstück mit - so haben wir ein buntes Buffet für alle.

Bei Regen- und Schneewetter beginnen wir gemeinsam um 8:00 Uhr mit dem Frühstück und feiern anschließend Gottesdienst.

Bei trockenem Wetter beginnen wir um 6:30 Uhr mit dem Auferstehungsgottesdienst am See mit Lagerfeuer und finden uns um 8.00 zum Frühstück ein.


Ort: wie letztes Jahr 
(Info-Tel. 0660 484 1301)

 

 

Jahreslosung 2015

Im Januar 2015

 

Nehmt einander an,
wie Christus euch angenommen hat

zu Gottes Lob.

Römer 15,7

 

Wissen Sie, wie das ist, von jemandem angenommen zu werden – einfach so, weil man da ist? Angenommen zu werden, nicht weil man Kunde ist. Angenommen zu werden, nicht weil Sie sich das vorher verdient hätten oder es nachher abverdienen müssten. Nicht, weil Sie etwas zu bieten haben oder mehr bieten können als andere. Einfach angenommen zu werden, so wie Sie sind, weil Sie da sind. – Kennen Sie das?

 

So nimmt Christus uns an. Einfach, weil wir da sind, weil es uns gibt.

Kann man das von sich sagen: Ich bin von Christus angenommen? Kann man das wissen? Kann man sich darauf verlassen? - Man kann. Eben weil es ums Annehmen geht und nicht ums Verkaufen oder Belohnen. Das ist das Erste, was die meisten Menschen erfahren, wenn sie mit Jesus in Kontakt kommen: Der nimmt sie an. Der nimmt ihnen Ängste ab. Der nimmt ihnen den Stress ab, mehr sein zu müssen, als sie sind. Der nimmt sie einfach an, wie sie sind, und geht dann mit ihnen weiter.

 

Eigentlich wäre es darum das Normalste auf der Welt, wenn sich Menschen innerhalb der christlichen Gemeinschaft gegenseitig ebenfalls so annehmen. Die Realität sieht oft anders aus. Schon Paulus hat damals die Christinnen und Christen ermahnt, einander anzunehmen. Damit das gelingt, sollten sie immer wieder am Anfang anfangen. Und das heisst: sich vor Augen halten, dass Christus sie angenommen hat.

 

Andere anzunehmen, geschieht zum Lob Gottes. Gott wird gelobt, wenn Menschen einander Gutes tun. Das hört nicht an den Grenzen der christlichen Gemeinschaft auf. Wenn Gott ins Spiel kommt, wird der Horizont weit geöffnet und menschliche Grenzen werden überwindbar.

 

Zum Lob Gottes.

 

Felix Wilhelm-Bantel 

  

  

Ziegenprojekt

Im Dezember 2014

 

Beim Familiengottesdienst am 21. Dezember wurden Spendengelder für das „Ziegenprojekt“ in Afrika eingenommen. Davon können jetzt 33 Ziegen gekauft und an arme Familien verteilt werden.

 

Wir danken allen, die sich daran beteiligt haben – vor allem auch den Kindern, die sich mit viel Engagement mitgemacht haben.

zruck schoua

Kinder übernehmen den Gottesdienst  Mehr lesen...

Bregenzer auf dem "Ich Bin Weg"

... ganzen Artikel lesen

Die EMK Bregenz erhält Zuwachs

... ganzen Artikel lesen 

United Methodist Church