Sie befinden sich hier: Willkommen / Angebote
suche

Ganzheitlichkeit

"Dem Mass unserer Liebe entspricht das Mass unseres Glücks."

John Wesley (1703 - 1791)

Angebote der EMK Bregenz

Gottesdienste

Sonntags, 9:30 Uhr
 
Das Zentrum unseres Gemeindelebens ist der Gottesdienst. Wir kommen zusammen vor Gott zum gemeinsamen Anbeten und Feiern. Wir begegnen Christus und den Menschen im Singen, Beten, im Lesen der Heiligen Schrift, in der Predigt und im Abendmahl.

 

 

Kindergottesdienst

Kinder bis 14 Jahre erhalten parallel zum Gottesdienst der Erwachsenen eine altersgerecht auf sie abgestimmte Betreuung. 10 Mitarbeiter beschäftigen sich in drei Gruppen mit unserem Nachwuchs.

 

Die Jüngsten (bis etwa 4/5 Jahre) spielen, basteln, malen und hören biblische Geschichten. Die Mittleren (5/6 Jahre bis 9 Jahre) und die Älteren bekommen biblischen Unterricht, der liebevoll vorbereitet und eigens auf ihre Bedürfnisse abgestimmt wird.

 

Wir lachen, spielen, sind kreativ tätig und lernen dabei die Bibel, Vorbilder im Glauben und Gottes große Liebe zu uns kennen. Auch Besucherkinder sind in unseren Gruppen  willkommen. 
 
 

Gemeinschaft und Austausch 
Am Ende des Gottesdienstes gibt es noch Zeit, bei einem Kaffee oder Tee zusammen zu sitzen und sich auszutauschen.

 

ANSPRECHPARTNER:
Pfarrer Bernfried Schnell,  Tel. 05574 43907  Mailkontakt

Gebet

  
Jeden Dienstag um 9 Uhr treffen wir uns im Gemeindezentrum für ca. eine Stunde zum gemeinsamen Beten, Danken und Singen. Wir bringen Aktuelles, das uns persönlich oder das die Gemeinden bewegt, gemeinsam vor Gott.

 

„Denn wo zwei oder drei versammelt sind in
meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.“

Matthäus 18,20 

Hast Du ein Gebetsanliegen?

Mailkontakt

ZNÜNE Das Bibelfrühstück

   

Gemeinsam essen, singen und feiern wir beim Frühstück unseren Gott. In freier und wertschätzenden Gemeinschaft sprechen wir – im Lichte der guten Botschaft Gottes – über aktuelle Themen und wichtige Fragen, die uns unter den „Nägeln brennen“.  Dabei gilt, dass allen, denen es ein Anliegen ist, sich beteiligen dürfen.

Jeden 1. und 3. Donnerstag um 9 Uhr vormittags.

 

ANSPRECHPARTNER:
Pfarrer Bernfried Schnell,  Tel. 05574 43907  Mailkontakt

Oase Vielfalt (50+)

 
Die OASE-VIELFALTE ist ein Begenungsort in der EMK für Männer und Frauen ab 50+ (zur Zeit jeden 4. Dienstag im Monat). Fixpunkte eines OASE-Nachmittages sind:

  1. Ein geistliches Wort

  2. Ein Thema, wie z.B. Fitness im Kopf, Erste-Hilfe-Kurs, Was weißt Du über Israel?, Fotos und Bericht vom Arbeitseinsatz in einer Roma-Gemeinde, Schulaufbau und Missionstätigkeit im Tschad, Entstehungsgeschichten alter Liederschätze und SINGEN, Ernährung... und vieles mehr... VIELFALT eben.

  3. Geselliges Beisammensein bei Kuchen und Kaffee.

Die Tür in unserer OASE ist offen!

 


ANSPRECHPARTNER:
Margreet Mark,  Tel. 0650 3125870
Renate Amman,  Tel. 05574 78772

Singkreis

  
Der Singkreis bietet allen Besuchern der Gemeinde die Möglichkeit, geistliche Lieder mit Musikbegleitung miteinander zu singen. Sinn und Zweck des Singkreises ist die Pflege und Erweiterung der Liedersammlung des Musikteams, sowie die Pflege der Gemeinschaft für Singfreunde in einer fröhlichen Atmosphäre. Die Teilnehmer des Singkreises haben die Möglichkeit, ihre Stimme und ihr musikalisches Gehör weiterzubilden und in der Form eines „Chörles“ die Gottesdienstgestaltung mit zu unterstützen.

ANSPRECHPARTNER:
Peter Szukan, 0664 7344 3826

Hauskreise

Mittwoch/Donnerstag 20 Uhr

In den Hauskreisen treffen sich etwa 5 bis 10 Leute bei jemandem zuhause. Hier werden persönliche Kontakte gepflegt, Gemeinschaft erlebt und aktuelle Fragen über den Glauben können angesprochen werden. Die Bibel sowie Themen aus dem Leben bilden den Inhalt der Gespräche. Gebet und Fürbitte und auch gemeinsame Initiativen gehören zum Weg einer Hauskreises.

 

Die verschiedenen Hauskreise bieten unterschiedliche Schwerpunkte an. Sie treffen sich in der Regel alle zwei Wochen, meist an einem Wochenabend.

 

Wer den Wunsch hat, an einem Hauskreis teilzunehmen kann sich direkt bei den unten aufgeführten Ansprechpartnern wenden.

 

 

ANSPRECHPARTNER:

Bregenz: Bernfried Schnell, Tel. 0677 61447248

Bregenz: Bernhard Mark,  Tel. 0650 3125870

Bregenz: Gaby King,  Tel. 0676 9610943

Höchst:  Erolf Oberjörg,  Tel. 0664 6243252

Wolfurt:  Gerry Seidl,  Tel. 0664 1901000

KUNST PAUSE

 
Kreative Nachmittage mit unterschiedlichen Themen, Mateialien und Herausforderungen. Unter Anleitung kann jeder Teilnehmer ein individuelles Kunst-Stück anfertigen.

ANSPRECHPARTNER:
Doris Schnell, Tel. 0660 5428317  Mailkontakt

 
Alle Veranstaltungen stehen für jeden Interessierten offen.

 

 

Losungen

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 11. Dezember 17:
Losungstext:
Der HERR segne dich und behüte dich.
4.Mose 6,24
Lehrtext:
Segnet, weil ihr dazu berufen seid, auf dass ihr Segen erbt.
1.Petrus 3,9
United Methodist Church